The Champion
HOME
ARAUCARIA MUSIC
ALLGEMEINES
KONTAKT / E-MAIL
NEWS

THE CHAMPION

Song und Soundtrack zu "Bienzle und der Champion"

Soundbeispiel The Champion (1,10MB)
Hilfe zu den Soundbeispielen

TRI
The Champion
Plejadenmeditation
Traumreisen 1+2
Pyramid Call
Heaven On Earth
Sedona
Toda
Qi Gong
Om Mani Padme Hum

Bestell-Nr. 73906

Der Song zum Tatort des SWR vom 28.8.1998 "Bienzle und der Champion"

Nach 60 Film- und Theatermusiken in 15 Jahren und einer 10- Jährigen Zusammenarbeit mit dem Regisseur Dieter Schlotterbeck wurde für den dritten gemeinsamen Tatort ein besonderes Bonbon ausgeheckt: die Filmmusik auf CD. Die Musik wurde aus Teilen des Titelsongs entwickelt.

Der Film handelt von einem Boxer, gespielt von Ben Becker. Der Song ist mehr als ein Boxer Song, er ist ein Song für alle, die nicht aufgeben, die bereit sind, Helden zu sein, und zu gewinnen.

Rock vom Feinsten.

Die Promo Single enthält die Auskoppelung des Radio Cuts.
Auf der Maxi Single gibt es eine lange Version von "Champion" sowie zwei Versionen der Techno Soulnummer "Get the Punch" , zusammen mit dem "Souldiers" Produzenten Milan Saje, und eine Collage aus der Filmmusik.

Der Sänger der Heroes: Michael Flexig hat mit dem ehemaligen Scorpions Gitarristen Uli Jon Roth in Japan einige Top Ten Erfolge erzielt und blieb mit seiner Gruppe Zeno in den USA in der LP TOP 50 über 3 Monate.

Dorothea Ferber, früher Geigerin und Sängerin bei Cochise gibt heute Soloperformances

Die Schweizer Walter und Peter Keiser, eine der besten europäischen Rhytmusgruppen und sind neben Andreas Vollenweider, Umberto Tozzi und Peter Hofmann auf einigen Cds von B.S zu hören.

Gitarren: Ralf Illenberger langjähriger Partner von B.S. lebt heute in Sedona USA und hat einen eigenen Gitarrenstil bgründet.

Steffen Kahles Leadgitarrist von Vaseline Joystick arbeitet heute als Fimkomponist.

Über 60 Filme und Theatermusiken sind kreatives Ergebnis von über 15 Jahren Arbeit als Filmkomponist. Büdi Siebert hat neben seinen eigenen Projekten, Konzerttourneen und Lehrtätigkeiten vom Hörspiel bis zu Fernsehspielen in nahezu jedem musikalischen Genre gearbeitet. Mit dem Regisseur Dieter Schlotterbeck verbindet ihn eine über 10 jährige Zusammenarbeit, darunter 2 Tatort Fernsehspiele.

Für den dritten gemeinsamen Tatort, der am 23.08.98 in der ARD gesendet wird, beschlossen Regisseur und Komponist neben bekannten Songs die Filmmusik aus einem extra komponierten Song zu entwickeln. In dem temporeichen, mit hochkarätigen Schauspielern besetzten Film (Ben Becker, Martin Semmelrogge, Claude Oliver Rudolph, Dietz Werner Staeck) geht es um einen durck K.O. am Kopf verletzten Boxer, der Zeuge eines Mordes wird und sein Gedächtnis und sein Comeback wiedergewinnen will.
Für den powervollen Titelsong, einer Hymne an den "inneren Helden" in jedem der nicht aufgibt, stellte Siebert eine hochkarätige Band zusammen, die Heroes. Aus der Trainingsmusik entstand der Techno - Soul - Song "Get the Punch".
Die gesamte Filmmusik wurde aus diesen Themen entwickelt und zu einer neunminütigen Collage mit Dialogfetzen und Filmgeräuschen für die CD zu einem starken emotionalen Hörspiel zusammengestellt.


Die Mitwirkenden:

Michael Flexig: Gesang - Dorothea Ferber: Gesang - Ralf Illenberger: Gitarre - Steffen Kahles: Gitarre - Walter Kaiser: Drums - Peter Kaiser: Bass - Milan Saje: Keyboard, Producer - Büdi Siebert: Keyboards, Sax, Producer Gibbs Platen: Mixing, Mastering, Producer.